Praxis für Hundephysiotherapie
Markus Heidenreich
Keplerstr. 31
73730 Esslingen

Tel.: 0711 504 985 80
mobil: 0152 085 070 83
E-Mail: m.heidenreich@mail.de

Willkommen im MAHE-Hundeschwimmbecken

Unsere Aqua-Therapien finden in unserem eigenen Hundeschwimmbecken statt, mit oder ohne therapeutische Betreuung. 
Das Wichtigste: Bitte seien sie pünktlich, damit der Organisatorische Ablauf der Praxis nicht durcheinander kommt.

Selbst-Schwimmen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit selbst mit Ihrem Hund im Schwimmbecken zu trainieren, ohne das ein Therapeut dabei ist. Dieses Angebot können Sie kombiniert mit weiteren Therapien und Behandlungen bei uns nutzen.
Zuvor können Sie eine Trainingsstunde buchen, und wir üben so lange bis Sie ihren Hund sicher im Wasser führen können. Für diese erste gemeinsame Schwimmeinheit berechnen wir den gleichen Preis wie für Behandlung oder Training . Sollte Ihr Hund wasserscheu sein oder nicht schwimmen können bieten wir Schwimmkurse, entweder in Minigruppen, für Welpen oder als individuelles Einzel-Training.
Grundvoraussetzung für das eigenständige Schwimmen mit Ihrem Hund ist die schriftliche Bestätigung zum Haftungsausschluß, die sichere Handhabung und die Einhaltung der Regeln mit denen wir sie vorher vertraut machen.

Baderegeln für Hund und Halter bei MAHE:

  • Eintritt für alle Hunde nur mit gültigem Impfschutz!
  • Der Hund muss über eine aktuelle Hundemarke verfügen.
  • Eine Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Voraussetzung. Der Halter ist für seinen Hund selbst verantwortlich und haftet für entstandene Schäden oder Verunreinigungen. Jeder Hundehalter hat dafür Sorge zu tragen, dass weder Mensch noch Tier zu Schaden kommt.
  • Der Halter sollte aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nicht mit ins Wasser, wenn doch dann auf jeden Fall auf eigene Verantwortung!
  • Den Hund nicht unbeaufsichtigt lassen und an der Leine führen!
  • Unbedingt Kotbeutel benutzen!!!

Weitere Badehinweise:

  • Neopren oder Badesachen plus Leggins und ein Langärmeliges Shirt dienen zum Schutz vor Kratzern. Wenn Sie Ihren Hund vom Beckenrand aus steuern, sollten Sie „wasserfest“ gekleidet sein.
  • Für die Rampe empfehlen sich rutschfeste Badeschuhe.
  • Eigenes wasser- und schwimmfestes Spielzeug ist erwünscht!

 

   
   

In unserem Hundeschwimmbecken ist Schwimmspaß garantiert!
Weitere Bilder veröffentlichen wir regelmäßig bei Facebook